Agilent Technologies Deutschland
Erweiterung und Sanierung Gebäude 1
Waldbronn | Deutschland
Baujahr 2012
Bruttorauminhalt 32.000 m3
Bruttogeschossfläche 5.250 m2
Am Standort Waldbronn wurden 21-Arch mit Generalplanerleistungen für die Erweiterung und Sanierung des Gebäudes 1 einschließlich Außenanlagen beauftragt. In enger Abstimmung mit dem Kunden wurden neue Layoutkonzepte in der Produktion umgesetzt, neue Reinräume in die umgestalteten Produktionsflächen integriert.
Die Umbaumaßnahmen wurden in einzelne Ausführungsphasen eingeteilt. Durch umfangreiche Schutzmaßnahmen konnten die Arbeiten ausgeführt werden, ohne die Produktionsabläufe zu beeinträchtigen.
Die Fassade im Bereich des Erdgeschosses der Gebäudeerweiterung besteht aus großflächig verglasten Pfosten-Riegel-Elementen sowie Verkleidungen aus Aluminiumpaneelen. Die Fassade im Bereich des Untergeschosses ist in Sichtbeton ausgeführt. Die Dachflächen sind extensiv begrünt. Nach Beendigung der Arbeiten am Erweiterungsbau wurde die Fassade des Gebäudes 1 entfernt, um eine weitläufige Produktionsfläche zu schaffen. Das Interieur zeichnet sich durch helle und freundliche Arbeitsplätze aus. Der Erweiterungsbau schließt sich nahtlos an das über 30 Jahre alte Bestandsgebäude 1, so konnte sowohl innen als auch außen ein Ensemble aus Alt und Neu geschaffen werden.
Projektblatt Erweiterung und Sanierung Gebäude 1