Kunstturm und Werkbereich
Realschule und Hermann-Hesse-Gymnasium
Calw | Deutschland
Baujahr 1999
Bruttorauminhalt 3.070 m3
Bruttogeschossfläche 840 m2
Der Kunstturm als Ergänzungsbau für die Realschule Calw und das Hermann-Hesse-Gymnasium präsentiert sich farbenfroh und transparent.
Das viergeschossige Gebäude orientiert sich durch die Hanglage und die sehr enge Randbebauung bedingt gen Tal.
Als Folge dessen erscheint der Baukörper zur Bergseite und somit zur bestehenden Schulanlage hin mit zwei Geschossen.
Projektblatt Kunstturm und Werkbereich