Teilnahme der 21-ARCH an der ENCW Rallye
Emissionsfrei durch den Schwarzwald
Am Samstag und Sonntag, 05. und 06. Mai 12, steigt ein in Deutschland einmaliges Event: die 1. Rallye der Energie Calw GmbH für elektrisch betriebene Fahrzeuge durch den Schwarzwald. Mit am Start ist Ulrich Schwarz, Geschäftsführer der 21-Arch. Auf einer Gesamtlänge von 200 km gilt es, sich unter 30 Startern durchzusetzen. Zusammen mit Martin Huppenbauer bilden die beiden das Team Hemminger und haben sich mit ihrem Tazzari ZERO zum Ziel gesetzt, durch eine geschickte Fahrweise ganz vorne mitzumischen.

Betankt wird das E-Fahrzeug selbstverständlich am Prototyp des Solarcarports der ENCW, mit dessen Konzeption und Umsetzung 21-ARCH im Jahre 2011 beauftragt wurde und der seitdem seinen Standort auf dem Kundenparkplatz der Energie Calw GmbH gefunden hat. Das moderne Design und die innovative Technik des Solarcarports fügen sich hervorragend in das Gesamterscheinungsbild des Unternehmens ein und machen ihn zu einem Aushängeschild der ENCW.

Wir drücken unserem Team die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg!