Wohnhaus in den Bergen
Mellaun | Italien
Baujahr 2007
Bruttorauminhalt 935 m3
Bruttogeschossfläche 330 m2
Auf einem Berg nahe der Stadt Brixen in Südtirol wurde ein Einfamilienhaus abgebrochen und durch ein neues Holzhaus, als Klimahaus A nach südtiroler Standard, ersetzt. Durch die einheitliche Holzverkleidung im Innen- und Außenbereich entsteht der charakteristische architektonische Ausdruck dieses Gebäudes, welches sich auf der Wohnebene talseitig mit Übereck-Verglasungen öffnet. Die offene Raumstruktur ermöglicht viele reizvolle Blickbeziehungen ins Tal und auf die umliegenden Berge.
Das Obergeschoss mit den Privat-Räumen sowie das Dachgeschoss mit dem Gästebereich werden über eine zweigeschossige Loggia, die einen geschützten Aussenraum bildet, miteinander verbunden.
Projetkblatt Wohnhaus in den Bergen